2m-Bandbeobachtung bei DM4IM

http://dl0wh.de/2m-bandbeobachtung-bei-dm4im/

Vor kurzem hat DM4IM einen RTL-SDR-Empfänger an seinem Standort installiert und stellt mit  OpenWebRX die Beobachtung des gesamten 2m-Bands zur Verfügung.

Die auf Linux basierte Anwendung stellt einen Web-Server ins Netz;  Zugang erhält man durch Eingabe der IP-Adresse, bzw. des DYN-DNS-Eintrags  gefolgt vom Port in die Adresszeile des Lieblings-Browsers :  <RUFZEICHEN>.no-ip.org Doppelpunkt 8073

Kurzes Manual:

Klick auf den Button SQ setzt automatisch die Rauschsperre

Mit dem Scrollrad der Maus kann man aus- und einzoomen.

QSY
Linke Maustaste gedrückt halten und Filter verschieben.
oder
Auf ein Signal klicken

Passband-Tuning
Gedrückte SHIFT-Taste und linke Maustaste: Filter packen und von der Mittenfrequenz wegschieben, Frequenz bleibt stehen.

Slope-Tuning
Gedrückte STRG und linke Maustaste: Filterflanke links oder rechts packen und verschieben.

Viel Spass damit.

Voll eingezoomte Ansicht. Empfang der 2m-Bake DB0HRF auf 144.475 CW