Archiv der Kategorie: Netzwerk

Netzwerke das Rückgrat der modernen Kommunikationstechnik

Die Gemeinschaft der Lernenden und Lehrenden im Deutschen Amateur Radio Club Ortsverband Weinheim trifft sich jetzt wieder jeden Samstag zum neuen Workshop über moderne Netzwerktechnik.

Wegen der Corona-Pandemie findet das Treffen so lang wie erforderllich auf der Kommunikaltionsplattform Zoom statt.

Die Netzwerktechnik ist eine der zentralen Techniken in der modernen digitalen Welt. Ihre Beherrschung ist essentiell für die Gestaltung der Zukunft – speziell auch im Amateurfunk.

Die Anwendungen werden wir in der Programmiersprache Python implementieren.

Der Workshop findet so weit wie möglich in Weinheim im Wasserhaus statt. In der Corona-Zeit dort jedoch in kleinem zulässigen Personenkreis.

Der Workshop findet samstag von 10:00 bis 13:00 Uhr statt.

Die Teilnahme kann auch über die Plattform Zoom erfolgen.
Dies ist sinnvoll für all jene, die im Wasserhaus wegen Corona nicht sein können oder die es vorziehen virtuell präsent zu sein. Denn es hat sich gezeigt, dass das Netzwerkthema sehr gut von zu Hause aus zu handhaben ist.

Für die Teilnahme bitte bei DJ8AZ anmelden:
Alfred.Moos@t-online.de

31.10.20
  • Das Hypertext Transfer Protokoll – HTTP
  • Vertiefung HTTP-Server und HTTP-Client
  • Ein ausgebauter Client mit dem Python-Modul „requests“
  • Ein ausgebauter Server in Python für das HTTP-Protokoll
  • Methoden von HTTP: GET, POST, HEAD, PUT, PATCH
  • Übertragen von ASCII-Text, HTML-Text, Bilddaten, Tondaten
  • Moderne Python-Sprachelemente für die Implementierung von HTTP
24.10.20
  • Das Hypertext Transfer Protokoll – HTTP
  • Ein minimaler Client mit dem Python-Modul „requests“
  • Ein einfacher Server in Python für das HTTP-Protokoll
  • Methoden von HTTP: GET, POST, HEAD, PUT, PATCH
  • Übertragen von HTML-Text, Bilddaten, Tondaten
17.10.20
  • Das Hypertext Transfer Protokoll – HTTP
  • Der Browser – ein leicht einsetzbarer Client – HTTP
  • Ein einführender Server in Python für das HTTP-Protokoll
  • Methoden von HTTP: GET
  • Übertragen von ASCII-Text, HTML-Text
  • Moderne Python-Sprachelemente für die Implementierung von HTTP
10.10.20
  • Das Hypertext Transfer Protokoll – HTTP
  • Die Text-Auszeichnungssprache HTML
  • HTTP – Kommunikation zwischen Anwendungsschicht und Transportschicht – Segment
  • Begriffe: Internet – World Wide Web – das Web
  • Moderne Python-Sprachelemente für die Implementierung von HTTP
03.10.20
  • Das Hypertext Transfer Protokoll – HTTP
  • Ein einfacher Client mit dem Python-Modul „requests“
  • Einfacher Server in Python für das HTTP-Protokoll
  • Moderne Python-Sprachelemente für die Implementierung von HTTP
26.09.20
  • Wie kommuniziert ein Browser-Client mit einem HTTP-Server
  • Was ist ein Protokoll
  • Python – die moderne Anfänger-/ und mächtige Allzwecksprache
  • Python-Sprachelemente zur Implementierung des Anwendungsprotokolls
  • Das Client-Server-Modell
  • Ein einfacher HTTP-Server
  • Der Browser – ein einfach anzuwendender Client
19.09.20
  • Einführung in den Workshop
  • Das Weinheim Zwiebelmodell der Netzwerktechnik
  • Einführung in die Netzwerktechnik
  • Modelle – Übersicht über komplexe Systeme
  • Das ISO/OSI-Modell und das TCP-IP-Modell
  • Einstieg in die Anwendungsschicht mit Python

Die Planung wird laufend aktualisiert.

Netzwerk-Workshop am 13. November 2012

Gunther, DG6FFH, hat uns am Dienstag, den 13. November, in die Grundlagen der Fritz!Box eingeführt.

Unser Wissen, das Jan Maltry, Wolfgang, DF1GW, und Michael, DC1PAA, bei uns bis heute aufgebaut haben, wurde durch die weiteren Ausfürhungen von Gunther vertieft.

Es hat uns erstaunt, welch großen Funktionsumfang die Fritzbox aufweist.

Unerfreulich war jedoch auch zu erfahren, dass die Fritzbox die Power-Line-Technik unterstützt. Hiermit trägt ihr Einsatz dazu bei, dass unsere Kurzwellenbänder bis zur Unbenutzbarkeit gestört werden. Deshalb lehnen wir diese ihre Funktionalität entschieden ab.


 

 

Netzwerk-Workshop am 16. Oktober 12

Am 16. Oktober wird Jan Maltry seinen tollen Beitrag zu unserem Workshop mit der Behandlung von empfehlenswerter Software abschließen.
Diese Software dient zur Überwachung von Netzwerkverbindungen und der Verwaltung von Netzwerken.

Schon hier bedanken wir uns bei Herrn Maltry für seinen vorzüglichen Beitrag zu unserem Workshop.

Anschließend folgt das Thema HAMNET. Die Vortragenden sind Wolfgang, DF1GW, und Michael, DC1PAA.