DF4IAH 10MHz-Ref-Osc with LC-Display

DF4IAH 10MHz-Ref-Osc – Workshop – AKTUELLES vom Mo, 04. Januar 2016

https://dl0wh.de/df4iah-10mhz-ref-osc-workshop/

Der Workshop befasst sich mit dem Thema:
Aufbau und Inbetriebnahme des

  • DF4IAH 10MHz-Ref-Osc (GPS-Frequenznormal)
  • und des zugehörigen DF4IAH LCD-Module (I²C-Port-Expander)

Dabei handelt es sich um ein 10 MHz Frequenznormal, welches die 10MHz-Ref-Osc mit LCD-ModuleGPS-Signale nutzt, um Frequenz und Phasenlage des ausgegebenen 10 MHz Signals so nachzuführen, dass dieser synchron zu dem GPS-System ist. So wird an die Langzeitgenauigkeit des GPS-Systems (Atomuhren synchronisiert) angeknüpft.

 

 

Ein 2×16 Zeichen LCD wird mittels eines I2C-Port-Expanders an den 10MHz-Ref-Osc angebunden

Das Frequenznormal kommt dabei mit einem VCTCXO-Oszillator aus, der in einer wind- und sonnengeschützen Umgebung von seiner Stabilität ausreicht, um von dem ATmega 328P MCU ausreichend ausgeregelt zu werden, damit die Phasenlage des 10 MHz Ausgangssignals nicht um eine oder mehrere Perioden übersprungen wird. Somit weist dieses System eine Langzeitgenauigkeit auf, die identisch mit dem des zu Grunde liegenden GPS-Systems ist.

 

Eine Übersicht der Schlüsselkomponenten:

  • Leiterplatte „DF4IAH 10 MHz Ref.-Osc. V 2.x“
  • Atmel ATmega 328P
  • ein GPS-Chip, der auf einem MT3333 Chipsatz basiert:
    • entweder   Linx RXM-GNSS-TM-B
    • oder              GlobalTop FireFly1, Gmm-g3
    • oder              MediaTek T.JWL TJ1513MTBD
  • ein 20 MHz VCTCXO
  • ein CPLD von Lattice LC4032V
  • und weiteren SMD-Kleinkomponenten

 

Die Energieversorgung erfolgt aus dem USB-Bus und kann somit leicht mit Powerbanks oder Computer-Anschlüssen betrieben werden. Die Energieaufnahme bzgl. der 5 V liegt dabei bei:

  1. Frequenznormal ohne LCD-Modul:    ca.     65 mA
  2. mit LCD-Modul ohne Backlight:            ca.     70 mA
  3. mit LCD-Modul mit Backlight:                ca.  160 mA

 

Die Preise für die Komponenten belaufen sich auf:

  • Referenz-Oszillator, fertig aufgebaut                       185,- €
    (enthält akt. GPS-Ant. mit 5 Meter Leitung)
    + incl. LCD-Module, fertig aufgebaut
    (enthält LCD und Flachbandkabel)
    + incl. Lieferung (Hermes).

 

  • Referenz-Oszillator, Bausatz z.T. vorgefertigt        165,- €
    (enthält akt. GPS-Ant. mit 5 Meter Leitung)
    + mit LCD-Module, Bausatz
    (enthält LCD und Flachbandkabel)
    + incl. Lieferung (Hermes).


HINWEIS zum teilgefertigten Referenz-Oszillator
:
– Bauteile, die per Reflow-Verfahren aufgebracht werden
(VCTCXO und MCX-Buchse), sind bereits vormontiert.

– Bauteile, die ein IC darstellen und ein engeres „Pitching“ haben
(U8: GPS-Chip, U2: CPLD, U3: 74LS221, U5: OP-Amp, U6: V-Reg.)
sind bereits vormontiert.

– Die USB-Buchse ist bereits vormontiert.

+ Die restlichen Bauteile sind selbst zu montieren, dazu gehören
auch SMD 0805 Bauteile, sowie SOT-223-3 Bauteile.

 

Wer weiterhin Interesse hat, Bausätze oder fertige Schaltungen zu beziehen, wendet sich bitte an DF4IAH (E-Mail Adresse siehe unter  qrz.com oder qrzcq.com).

 

Nachfolgend weiter führende Dokumentationen zu diesem Selbstbauprojekt:

  1. Von der Schaltungsidee zur fertigen Platine:
    DF4IAH-10MHzRefOsc_V2.pdf
  2. Aufbauanleitung des 10 MHz Frequenznormals:
    DF4IAH_10MHzRefOsc_V2_Aufbauanleitung.pdf
  3. Aufbauanleitung LCD-Module:
    DF4IAH_LCD-Module-1V0_Aufbauanleitung.pdf
  4. Präsentationsunterlage vom Vortrag vom 12. 09. 2015 zur
    60. UKW-Tagung in Weinheim:
    DF4IAH-10MHzRefOsc_V2_Beamer_20150910.pdf
  5. Präsentationsunterlage vom Vortrag vom 03. 06. 2015:
    DF4IAH-10MHzRefOsc_V2_Beamer_20150603.pdf

DF4IAH 10MHz-Ref-Osc V2.1, V2.2 und V2.3

 

Vy 73,
Uli, DF4IAH.DF4IAH_QSL-Karte_Vorderseite_13_800x568_Rahmen