Großes Interesse an Aktiv-Antennen

https://dl0wh.de/grosses-interesse-an-aktiv-antennen/

Das Wasserhaus platzte schier aus seinen Nähten.

Zahlreiche OMs aus Nah und Fern lauschten begeistert dem hervorragenden Vortrag von Günter, DL4ZAO. Günter, wie immer perfekt vorbereitet und mit selbst erarbeiteten exzellenten Unterlagen versehen, erklärte in zwei Abenden sehr kurzweilig und angenehm locker die Konzepte und die zu Grunde liegende Physik der beiden Arten von aktiven Empfangsantennen, der elektrischen und der magnetischen Antenne.

Ausgehend von den elektrischen und magnetischen Feldern der elektromagnetischen Welle führte er in die verblüffende Technik der beiden mechanisch kurzen Antennenarten ein. Die maßgebliche Physik des Strahlungswiderstandes, Verlustwiderstandes und des Blindwiderstandes fasste er in verständlichen mathematischen Formeln zusammen und zeigte auf diese Weise, auf was es bei kurzen Aktivantennen ankommt.

Das Konzept der E-Feld-Aktivantenne demonstrierte Günter an seiner „Midi-Whip“-Antenne. Das Verständnis seiner Gerätschaft erzeugte er vorher mit der Besprechung mehrerer Schaltpläne solcher Midi-Whips. Analog hierzu erläuterte Günter seine magnetische Antenne.
Zum Abschluss der Vorführung zeigte er durch den breitbandigen Empfang über die gesamte Kurzwelle die verblüffende Wirksamkeit seiner Antennen.

Den Vortrag findet man unter folgender Adresse:
https://dl4zao.de/_downloads/Aktivantennen_dl4zao.pdf

Beitrag von DJ8AZ

600 - DL4ZAO beim Vortrag

Bild DM2GM: Günter, DL4ZAO, in Aktion.

600 - volles Haus

Bild DM4IM: Günter und ein Teil seiner Zuhörer.