Schlagwort-Archive: MINT 4.0

Steuerung externer Elektronik mit Raspberry Pi und Python 10:00 – 13:00 Uhr

Am 26. Januar 2018 setzen wir unseren Raspi-Workshop im Wasserhaus fort.
Wir lernen in kooperativer Atmosphäre, was man derzeit mit dem Raspberry Pi so alles machen kann.
Ganz besonders werden wir uns in den kommenden Wochen mit der Steuerung von computerexterner Elektronik beschäftigen. Dabei werden wir uns in das zukunftsweisende Thema „embedded systems – eingebettete Systeme“ einarbeiten. Dadurch legen wir die Grundlagen für die Programmierung von Automaten und Robotern.

Wir beschäftigen uns dabei auch mit Fragestellungen aus dem MINT-Bereich und speziell aus dem Amateurfunk.

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist 600-Teilnehmer.jpg

Bild: DL3PW – Die angehenden Digitalisierungsexperten.

cof

Bild: DL3PW – DC1PAA erklärt die Schnittstellen des PiFace Digital 2.

Der Stoffplan wird laufend aktualisiert.


16.03.
  • Raspberry Pi und künstliche Intelligenz
  • Neuronale Netze mit Python
09.03.
  • Raspberry Pi und PiFace Digital 2
  • Motorsteuerung und PiFace Digital 2
  • Relaissteuerung und PiFace Digital 2

02.03.
  • Raspberry Pi steuert LED-Bänder mit Python

23.02.
  • Raspberry Pi und PiFace Digital 2
  • Objektorientierte Programmierung von PiFace Digital 2 mit Python
  • Ampelsteuerung und PiFace Digital 2 mit Python
  • Multitasking und Multithreading mit Python
  • Grafische Benutzerschnittstelle GUI steuert PiFace Digital 2 mit Python
  • Ampelsteuerung über GUI und PiFace Digital 2 mit Python
16.02.
  • Raspberry Pi und PiFace Digital 2
  • Die Sensor-Schnittstelle von PiFace Digital 2 mit Python überwachen
  • Die Aktor-Schnittstelle von PiFace Digital 2 mit Python ansteuern
  • Objektorientierte Programmierung von PiFace Digital 2 mit Python
  • Grafische Benutzerschnittstelle GUI steuert PiFace Digital 2 mit Python
  • Ampelsteuerung über GUI und PiFace Digital 2 mit Python
09.02.
  • Raspberry Pi und PiFace Digital 2
  • Die Sensor-Schnittstelle von PiFace Digital 2 mit Python überwachen
  • Die Aktor-Schnittstelle von PiFace Digital 2 mit Python ansteuern
  • Geschwindigkeit der Ausgabe steuern
  • Geschwindigkeit des menschlichen Auges messen
  • Objektorientierte Programmierung von PiFace Digital 2 mit Python
02.02.
  • Raspberry Pi und PiFace Digital 2
  • Die Sensorschnittstelle von PiFace Digital 2
  • Die Aktorschnittstelle von PiFace Digital 2
  • Aufbau einer Leuchtdiode
  • Weshalb leuchtet eine Leuchtdiode? – Kristallgitter – Dotierung
26.01.
  • Raspberry Py und PiFace Digital 2
  • Die Sensorschnittstelle von PiFace Digital 2
  • Die Aktorschnittstelle von PiFace Digital 2
  • Anschluss einer LED
  • Anschluss eines Relais
  • Aufbau einer Leuchtdiode
  • Weshalb leuchtet eine Leuchtdiode?
  • Aufbau eines Atoms
  • Neutron, Proton, Elektron, Photon, Quark

Raspberry Pi und Python – Workshop 2017/19

Raspberry-  und Python-Workshop für Anfänger

Am 11. November 2017 haben wir mit unserem neuen Workshop im Wasserhaus begonnen.
Wir lernen in kooperativer Atmosphäre, was man derzeit mit dem Raspberry Pi so alles machen kann.
Hierbei steigen wir praxisorientiert in die angewandte Informatik mit der Programmiersprache Python ein.
Wir beschäftigen uns dabei mit Fragestellungen aus dem MINT-Bereich und speziell aus dem Amateurfunk.

Wir sind ein gemischtes Team aus jungen und älteren Technikbegeisterten.

Bild DM4ZZ: Jung und Alt in konstruktiver Atmosphäre.

Die vorläufige Planung sieht die unten aufgeführten Themen vor.

Der Plan wird sich im Fortgang noch ändern. Raspberry Pi und Python – Workshop 2017/19 weiterlesen

Workshop Apps für Android erstellen im Wasserhaus

Die Gemeinschaft der Lernenden und Lehrenden

Nachdem wir uns ein Jahr lang mit der Programmiersprache Java beschäftigt haben und mit ihr tief in die Informatik eingestiegen sind, wollen wir jetzt lernen, wie Apps für Smartphones und Tablets unter dem Betriebssystem Android programmiert werden.
Wir wollen uns dabei auf die Industrie 4.0 vorbereiten, indem wir MINT 4.0 im Umfeld der experimentellen Kommunikationstechnik praktizieren.

900-jugend-p1070382

Bild DJ8AZ: Die Jugend lernt die Programmierung von Apps.

900-senioren-p1070380

Bild DJ8AZ: Auch die Senioren sind von den Möglichkeiten begeistert.

Dittmar ist dabei, seinen Robi per Andorid-App zu steuern.
Wahrscheinlich wird er bald den Rasen appgesteuert mähen.

900-robi-und-sein-schoepfer-dittmar-15_p1010579

Bild DK7MF: Robi und sein Schöpfer Dittmar.

900-robi-21_p1010588

Bild DK7MF: Robi bei seinen ersten „Schritten“ im Wasserhaus.

Vorläufige Grobplanung

Termine
2016
Lerninhalte
19.11. Android Studio Installation
Struktur von Android Studio
Einführendes App-Beispiel – Hallo Welt
Smartphone-Emulator
26.11. Struktur von Android Studio
App-Beispiel
Texte auf die Benutzeroberfläche schreiben
XML-Dateien und Java-Datei
Syntax von XML
3.12. Struktur von Android Studio
App-Beispiel
Eingabe und Ausgabe auf der Benutzeroberfläche
Button – Ereignis
XML- Dateien und Java-Datei
10.12. Struktur von Android Studio
Eingabe und Ausgabe auf der Benutzeroberfläche
Button – Ereignis
App lernt das Ohm’sche Gesetz
XML- Dateien und Java-Datei
17.12. Struktur von Android Studio
Ressourcenverwaltung
Eingabe und Ausgabe auf der Benutzeroberfläche
Button – Ereignis
XML- Dateien und Java-Datei
31.12. Struktur von Android Studio
Ressourcenverwaltung
Die Ressourcenklasse und Ressourcentabelle R.class
Die Ressourcenclasse android.R
Ereignisbehandlung
2017
07.01.
Struktur von Android Studio
Eingabe und Ausgabe auf der Benutzeroberfläche
Apps tauschen Nachrichten aus.
XML- Dateien und Java-Datei
04.02. Struktur von Android Studio
Eingabe und Ausgabe auf der Benutzeroberfläche
Apps tauschen Nachrichten aus.
XML- Dateien und Java-Datei
11.02. Button
Toast
Eingabefeld
Ausgabefeld
18.02. Eingabefeld
Ausgabefeld
Ohmsches Gesetz
25.02. Standard-Controls
Dynamische Veränderung von Controls
04.03. Standard-Controls
Dynamische Veränderung von Controls
18.03. Standard-Controls
Dynamische Veränderung von Controls
Ereignisse auslösen durch Controls
25.03. Standard-Controls
Dynamische Veränderung von Controls
MINT 4.0 und Smartphone-Programmierung
01.04. Standard-Controls
Dynamische Veränderung von Controls
MINT 4.0 und Smartphone-Programmierung
08.04. Standard-Controls
Dynamische Veränderung von Controls
MINT 4.0 und Smartphone-Programmierung
15.04. MINT 4.0 und Smartphone-Programmierung
Induktionsgesetz
Spule berechnen
Resonanzfrequenz
Schwingkreis berechnen
22.04. MINT 4.0 und Smartphone-Programmierung
Resonanzfrequenz
Schwingkreis berechnen
29.04. MINT 4.0 und Smartphone-Programmierung
Resonanzfrequenz
Schwingkreis berechnen
Layouts – LinearLayout
06.05. Layouts
Gridview
13.05. Restliche Layouts
Ereignisse einer App
20.05. Ohmsches Gesetz
Mehrere Activities
Wertrückgabe von Activities an deren Aufrufer
03.06. Drei-Ebenen-Architekturmodell für eine App
Mehrere Activities
Wertrückgabe von Activities an deren Aufrufer
10.06. Struktur von Android Studio
Ereignisse – verschiedene Behandlungsmethoden
17.06. Gesten verarbeiten
wischen und scrollen
22.07. Gesten verarbeiten
wischen und scrollen
vergrößern und verkleinern
29.07. Drei-Ebenen-Architekturmodell
Präsentationsebene
Anwendungsebene
DatenebeneZwei-Ebenen-Architekturmodell
Präsentationseben
Datenebene
Statischer Array, dynamischer Array
05.08. Zwei-Ebenen-Architekturmodell
Präsentationsebene
Datenebene
Android-Dateisystem
12.08. Zwei-Ebenen-Architekturmodell
Präsentationsebene
Datenebene
Android-Dateisystem
19.08 Zwei-Ebenen-Architekturmodell
Präsentationsebene
Datenebene
Android-Dateisystem
02.09. Zwei-Ebenen-Architekturmodell
Präsentationsebene
Datenebene
SQLite-Datenbank
23.09. Zwei-Ebenen-Architekturmodell
Präsentationsebene
Datenebene
SQLite-Datenbank
30.09. Zwei-Ebenen-Architekturmodell
Präsentationsebene
Datenebene
SQLite-Datenbank
21.10. Zwei-Ebenen-Architekturmodell
Präsentationsebene
Datenebene
SQLite-Datenbank

Letzter Android-Termin

Alle Interessenten sind ganz herzlich eingeladen.