Schlagwort-Archive: Python

Steuerung externer Elektronik mit Raspberry Pi und Python 10:00 – 13:00 Uhr

Am 26. Januar 2018 setzen wir unseren Raspi-Workshop im Wasserhaus fort.
Wir lernen in kooperativer Atmosphäre, was man derzeit mit dem Raspberry Pi so alles machen kann.
Ganz besonders werden wir uns in den kommenden Wochen mit der Steuerung von computerexterner Elektronik beschäftigen. Dabei werden wir uns in das zukunftsweisende Thema „embedded systems – eingebettete Systeme“ einarbeiten. Dadurch legen wir die Grundlagen für die Programmierung von Automaten und Robotern.

Wir beschäftigen uns dabei auch mit Fragestellungen aus dem MINT-Bereich und speziell aus dem Amateurfunk.

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist 600-Teilnehmer.jpg

Bild: DL3PW – Die angehenden Digitalisierungsexperten.

cof

Bild: DL3PW – DC1PAA erklärt die Schnittstellen des PiFace Digital 2.

Der Stoffplan wird laufend aktualisiert.


16.03.
  • Raspberry Pi und künstliche Intelligenz
  • Neuronale Netze mit Python
09.03.
  • Raspberry Pi und PiFace Digital 2
  • Motorsteuerung und PiFace Digital 2
  • Relaissteuerung und PiFace Digital 2

02.03.
  • Raspberry Pi steuert LED-Bänder mit Python

23.02.
  • Raspberry Pi und PiFace Digital 2
  • Objektorientierte Programmierung von PiFace Digital 2 mit Python
  • Ampelsteuerung und PiFace Digital 2 mit Python
  • Multitasking und Multithreading mit Python
  • Grafische Benutzerschnittstelle GUI steuert PiFace Digital 2 mit Python
  • Ampelsteuerung über GUI und PiFace Digital 2 mit Python
16.02.
  • Raspberry Pi und PiFace Digital 2
  • Die Sensor-Schnittstelle von PiFace Digital 2 mit Python überwachen
  • Die Aktor-Schnittstelle von PiFace Digital 2 mit Python ansteuern
  • Objektorientierte Programmierung von PiFace Digital 2 mit Python
  • Grafische Benutzerschnittstelle GUI steuert PiFace Digital 2 mit Python
  • Ampelsteuerung über GUI und PiFace Digital 2 mit Python
09.02.
  • Raspberry Pi und PiFace Digital 2
  • Die Sensor-Schnittstelle von PiFace Digital 2 mit Python überwachen
  • Die Aktor-Schnittstelle von PiFace Digital 2 mit Python ansteuern
  • Geschwindigkeit der Ausgabe steuern
  • Geschwindigkeit des menschlichen Auges messen
  • Objektorientierte Programmierung von PiFace Digital 2 mit Python
02.02.
  • Raspberry Pi und PiFace Digital 2
  • Die Sensorschnittstelle von PiFace Digital 2
  • Die Aktorschnittstelle von PiFace Digital 2
  • Aufbau einer Leuchtdiode
  • Weshalb leuchtet eine Leuchtdiode? – Kristallgitter – Dotierung
26.01.
  • Raspberry Py und PiFace Digital 2
  • Die Sensorschnittstelle von PiFace Digital 2
  • Die Aktorschnittstelle von PiFace Digital 2
  • Anschluss einer LED
  • Anschluss eines Relais
  • Aufbau einer Leuchtdiode
  • Weshalb leuchtet eine Leuchtdiode?
  • Aufbau eines Atoms
  • Neutron, Proton, Elektron, Photon, Quark

Raspberry Pi und Python – Workshop 2017/19

Raspberry-  und Python-Workshop für Anfänger

Am 11. November 2017 haben wir mit unserem neuen Workshop im Wasserhaus begonnen.
Wir lernen in kooperativer Atmosphäre, was man derzeit mit dem Raspberry Pi so alles machen kann.
Hierbei steigen wir praxisorientiert in die angewandte Informatik mit der Programmiersprache Python ein.
Wir beschäftigen uns dabei mit Fragestellungen aus dem MINT-Bereich und speziell aus dem Amateurfunk.

Wir sind ein gemischtes Team aus jungen und älteren Technikbegeisterten.

Bild DM4ZZ: Jung und Alt in konstruktiver Atmosphäre.

Die vorläufige Planung sieht die unten aufgeführten Themen vor.

Der Plan wird sich im Fortgang noch ändern. Raspberry Pi und Python – Workshop 2017/19 weiterlesen

Amateurfunk eindrucksvoll vorgeführt

Der Auftritt vom OV Weinheim A20 beim Tag der offenen Tür an  der Carl-Engler-Realschule in Hemsbach war auch in diesem Jahr wieder ein voller Erfolg. Die große Attraktion war die Kurzwellenstation von  Günter Mertel DM2GM.

Bild DL4ZAO: Hohes Interesse am modernen Amateurfunk

Günter demonstrierte den faszinierten Zuschauern verschiedene digitale Betriebsarten. Besonders eindrucksvoll war die Betriebsart FT8. Die Abwicklung eines QSOs erfolgt hierbei komplett computergestützt mit einer grafischen Benutzeroberfläche. Durch die Software auf dem Laptop kann man die Abwicklung des QSOs grafisch verfolgen. Gleichzeitig konnte man auf dem internetbasierten PSK-Reporter zum Erstaunen der Zuschauer sehen, wo man auf der ganzen Welt gehört wird.

Das Workshop-Team um Wolfgang Kurzhals DJ8LC, Uwe Woweries DJ1UD und Alfred Moos DJ8AZ präsentierte die Ergebnisse ihrer beiden Detektor-Workshops, die sie im Jahr 2017 an der Carl-Engler-Realschule gehalten haben.

Bild DL4ZAO: Ein paar Detektoren aus dem Workshop

Der dritte Workshop war ein Programmier-Workshop mit der Programmiersprache Python auf den Kleinrechnern Raspberry Pi, der ebenfalls im Jahr 2017 an der Realschule von DJ8AZ abgehalten wurde. Die Junginformatiker dieses Workshops präsentierten ihre Ergebnisse auf vier Raspi-Stationen, die permanent von Besuchern und Interessenten umlagert waren.

Bild DL4ZAO: Mit dem Kleincomputer Raspberry Pi und der modernen Programmiersprache Python auf dem Weg in das digitale Zeitalter