Detektor-Workshop machte viel Freude

https://dl0wh.de/detektor-workshop-machte-viel-freude/

Der Detektor-Workshop an der Carl-Engler-Realschule war sowohl für die Schülerinnen und Schüler der zwei Klassen des Entlassjahrgangs als auch für die OMs Wolfgang DJ8LC und Alfred DJ8AZ ein sehr erfreuliches Erlebnis.
Mit dem Bau je eines Detektors durch eine Gruppe von zwei Teilnehmern wurde das Verständnis für das Wesen der elektromagnetischen Welle und die Funktionen von Antenne, Erde, Spule, Drehkondensator, Diode und Kopfhörer geschaffen.
Zum Abschluss der Veranstaltung besuchte die letzte Gruppe das Wasserhaus und verfolgte im Shack ein DX-QSO mit Russland und drei Fernseh-QSOs mit OMs über den ATV-Umsetzer auf der Hornisgrinde.

Günter DM2GM demonstriert die Kurzwellenstation in einem QSO mit Russland.

600 - DM2GM faehrt QSO mit Russland
Bild: DJ8AZ

Wolfgang DJ8LC führt die von ihm gebaute Fernsehstation vor.
600 - DJ8LC erklaert Amateurfernsehen
Bild: DJ8AZ

Der Physiklehrer, Herr Helbig, begutachtet die neue Lötstation im Wasserhaus.
600 - Lehrer Helbig bewundert Loetstation
Bild: DJ8AZ

Das war ein tolles Erlebnis!
600 - Gruppe vor Wasserhaus
Bild: DJ8AZ